Donnerstag, 23. April 2015

Gewinnspiel! Welttag des Buch!

Hallo!
Heute ist Welttag des Buches und es findet auch wieder die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" statt. Die Blogger verlosen dabei ihre Lieblingsbücher. Ich mache dieses Jahr zum ersten mal mit und hoffe ihr habt viel Spaß beim Gewinnspiel.







 Ich verlose Rain - Das tödliche Element



 Inhalt des Buches:

Gerade noch hat Ruby mit ihren Freunden eine Party gefeiert und alles war wie immer. Doch Ruby sieht ihre Freunde an diesem Abend zum letzten mal. Denn in der Nacht kommt der giftige Regen und von einem Tag auf den anderen rast die Menschheit ihrem Untergang entgegen.
Jeder Schritt nach draußen kann tödlich sein. Wer nicht stirbt, kämpft mit allen Mitteln ums Überleben. Freunde werden zu Feinden, Kinder zu Waisen, Nachbarn zu Gesetzesbrechern. Und inmitten von Tod, Chaos und Angst sucht Ruby nach überlebenden Verwandten ...

Was ihr dafür tun müsst:

- Schreibt mir in einem Kommentar, wieso ihr gerne lest.
- Gebt mir einen Buchtipp.

Regeln:

- Ihr müsst 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis eurer Eltern zur Teilnahme haben.
- Der Gewinner wird hier auf meinem Blog bekannt gegeben.
- Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.04.15
- Ich übernehme keine Haftung für Versand.


Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück. =)










Kommentare:

  1. Ich lese, weil es für mich das schönste und spannendste auf der Welt ist. Kein Film kann mit der Literatur mithalten.
    Wenn ich lese, dann tauche ich in andere Welten ein und erschaffe sie manchmal selbst. Es gibt nichts besseres.
    Außerdem hat mich das Lesen schon so oft gerettet. Lesen ist wie eine Therapie für mich, ohne die ich komplett aufgeschmissen wäre!

    Mein persönlicher Buchtipp ist 'Der Übergang' von Justin Cronin. Ein 1021 Seiten Schinken, der sich wirklich zu lesen lohnt :)

    Lg
    Cellie

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Gewinnspiel. Dann versuche ich mal mein Glück. Ich lese weil ich durch das Lesen in andere Welten eintauchen kann und der Realität entfliehen kann.

    Ein Buchtipp: Throne of Glass von Sarah J. Maas. Habe die ersten Bücher verschlungen und war begeistert!

    Danke fürs Gewinnspiel.

    LG,

    Andreea
    www.themoonlitbookshelf.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe es zu lesen, weil ich mich immer an einen anderen Ort zaubern kann. Egal wer man ist... lesen verbindet ��

    AntwortenLöschen
  4. Lesen bildet^^

    Mein Buchtipp "The Bell between Worlds" - ist bisher noch nicht auf Deutsch erschienen, bin mal gespannt drauf.

    Liebe Grüße von booksnstories (bloggt unter buecherschatten.de)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, also ich lese gerne um neue Welten zu entdecken und Erinnerungen zu sammeln. Empfehlen kann ich dir wenn du Dystopien magst die 5. Welle von Rick Yancey und die Überlebenden von Alexandra Bracken, beide super spannend und beide haben bei mir die Höchstwertung erreicht^^

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    da Rain bereits auf meiner Wunschliste steht, versuche ich hier sehr gern mein Glück.

    Ich lese, weil ich dabei den Alltag vergessen kann, mit in fremde Welten fortträumen und immer neues entdecken kann. Lesen entspannt, selbst wenn das Buch spannend und aufregend ist.

    Zu deinen bisherigen Rezensionen fällt mir als Buchtipp spontan die Moonbow-Dilogie von Stephanie Madea ein - eine packende Mischung aus Romantic, Spannung und dystopisch/fantastischen Elementen.

    LG
    Anja (Bambinis Bücherzauber)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Ich lese gerne, weil es einen aus der Eintönigkeit des Alltags herausholt und einen immer wieder neue Geschichten mit den verschiedensten Charakteren erleben lässt (:
    Auf Basis deiner Rezensionen würde ich dir Die Auslese von Joelle Charbonneau empfehlen ;)
    Liebe Grüße
    Malin Jo

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    warum lese ich gerne? Es ist einfach die tausenden Leben die man während des Lesens lebt und fühlt. Das Abschalten aus der realen Welt. Andere Versuchen es mit Computerspielen, ich gebe mich den Zauber der Worte hin.

    Buchempfehlungen. Du scheinst eher an Dystopien interessiert zu sein, ich hab da leider noch nicht so viele in meinem Schränkchen. Aber vielleciht währe "Skylark - Der eiserne Wald" eine Idee? Dystopische Welt mit Fantasy ;)

    Liebe Grüße
    Grinsemietz (Grinsemietz(at)yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  9. Ich lese, weil mir Bücher die Türen zu neuen, unentdeckten Welten öffnen und ich meine, nicht immer so schöne und einfache, Welt dadurch vergessen kann.

    Alles Liebe
    Petra
    lady-glencoe@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich lese gerne, weil ich dabei einfach mal abschalten und in andere Welten / Geschichten eintauchen kann.

    Meine Buchempfehlung wäre "Die Haarteppichknüpfer" von Andreas Eschbach.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)

    Also ich lese eigendlich schon so lange wie ich denken kann und es entspannt mich einfach, ich kann abschalten und komme zur Ruhe.
    Mein Buchtip ist : Es wird keine Helden geben von Anna seidl. Es ist ein Buch über ein Mädchen welches ein Amokluaf in der Schule er-und überlebt hat. Ist sicherlich eine Kost die man mögen muss,aber ich finde es sehr spannend.

    Liebe Grüsse,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Lesen ist für mich eine Möglichkeit, dem Alltag zu entkommen und einfach komplett abzuschalten, während ich mich in eine andere Welt verkrieche und gemeinsam mit den Charakteren eines Buches allerlei erleben kann! Es ist meine liebste Art zu entspannen :)

    Mein Buchtipp für dich wäre... entweder etwas von John Green oder aber von Sebastian Fitzek! Wirklich auf einen Titel der beiden Autoren festlegen kann ich mich nur schwer, doch wenn ich müsste, dann während das wohl "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" oder auch "Das Kind".

    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  13. Lesen bedeutet für mich, ein abtauchen aus dem realen Leben und das eintauchen in ein anderes Leben oder eine andere Welt. Mich komplett fallen zu lassen, mich entspannen und emotional mitreißen lassen.

    Empfehlen möchte ich dir sehr gerne After passion von Anna Todd ... hier spielen die Gefühle ein wildes Durcheinander :-)
    Lg kati

    Katis-Buecherwelt@outlook.de

    AntwortenLöschen
  14. HuHu du Liebe ❥

    Schön hast du es hier *-* Wieso ich gerne lese?

    Angefangen hat diese Liebe, als ich noch so klein wie eine Erbse war und die geflüsterten Worte der Bücher, mich im Bauch meiner Mama erweckt und belebt haben....das waren holprige Wochen die meine Mama mit ihrem kleinen Wesen im Körper aushalten musste, habe ich doch vor Aufregung weil die Geschichte so spannend, traurig oder berührend war angefangen mich bemerkbar zu machen-und das alles mit kleinen tritten, die vermuten ließen, ich wäre später auf Erden gerne mal ein Fußballstar-sowas aber auch :D Als ich dann endlich selbst Fuß in dieser Welt fassen durfte war der Spruch "In die Wiege gelegt" eigentlich das zutreffenste was man in Bezug auf mich+Bücher sagen konnte....aus dem Baby wurde ein kleines Feenkind, dass die Welt der Märchen und die Zeilen und Bedeutungen der Bücher im Herzen trug und bis Heute ist diese Liebe tief verankert - fast so verwachsen wie die dicken Wurzeln der Bäume im Wald...Bücher sind für mich das Leben, denn Worte sind meine Luft zum Atmen! Gerne würde ich in den Lostopf hüpfen um weitere Worte einsaugen zu können, denn Wörter sind meine Luft zum atmen :-) Liebsten Dank für diese schöne Verlosung und den wundervoll gewählten Titel :*

    PS: Meine Buchempfhelung ist Callie&Kayden von Jessica Sorensen-die Frau kann soooooo toll schreiben :))

    Alles Liebe, Leslie (lefabo@web.de)


    AntwortenLöschen
  15. Hallo! :)
    Lesen bedeutet mir unglaublich viel! Ich wäre ein ganz anderer Mensch, wenn es keine Bücher gäbe. Ich wüsste nicht, was ich ohne Bücher anfangen sollte, denn Lesen gehört zu meinen großen Leidenschaften und machen einen großen Teil meiner Persönlichkeit aus.
    Buchtipps kann ich dir viele geben, aber letztens wurde ich sehr stark von "Der Kuss des Windes - Sturmkrieger" begeistert. Ich liebe es!
    Danke für das tolle Gewinnspiel :)
    Liebe Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    das Lesen entspannt mich vollständig. Ich kann von meinem meist nicht sehr einfachen Alltag entfliehen und in neue Welten eintauchen. Ohne Bücher wäre ich verloren!
    Empfehlen kann ich "Die Buchspringer" von Mechthild Gläser. Eine Liebeserklärung an die gesamte Weltliteratur! Oder "Selection" von Kiera Cass ^^
    Liebe Grüße,
    Ronja

    post_fuer_ronja@web.de
    buecherstoeberecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Hey :D
    Also ich lese weil es mich einfach entspannt, man kann in andere Welten abtauchen, kann sich einfach fallen lassen und sich an einen anderen Ort vorstellen :D
    Ich finde einfach das es wie eine Erholungspause ist :)
    Hmm ein Buchtipp, ich fand dieses Jahr Liv forever und Elbelstrost total toll :)
    Liebe Grüße
    Maddy

    AntwortenLöschen
  18. Hi
    Ich lese sehr gerne, weil ich es toll finde, wie Bücher mich in ihren Bann ziehen können und ich dewegen sogar mein Zeitgefühl verliere.
    Mein Buchtipp ist "Dein göttliches Herz entflammt" von Kelly Keaton. Dieses Buch ist wirklich gut, ihm wird leider nur zu wenig Aufmerksamkeit zuteil ;)
    Liebe Grüße
    Clary
    (bucherportalezwischendenwelten@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  19. ich lese gerne weil ich dann vom Alltagsstress abschalten kann.

    Buchtipp : after passion von Anna Todd :)

    kingrene2014@gmail.com

    AntwortenLöschen
  20. Mich würde mal interessieren, warum jemand NICHT gerne liest?! ;) Ich liebe es, in verschiedene Welten abzutauchen und mich durch die Zeiten zu bewegen. :)

    Mein Buchtipp für Dich -- "Der Zug der Waisen" von Christina Baker. Ich habe das Buch verschlungen und gerade ein Exemplar für meine Mutter zum Muttertag gekauft.

    Danke für die Gewinnchance! Falls mir die Glücksfee nicht hold ist, steht das Buch jetzt auf meiner Leseliste. Also DANKE für Deinen Lesetipp!

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit
    swappinghowdies@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  21. Warum ich gerne lese? Ich tauche gerne in andere Welten ein, kann meine eigenen Sorgen für einen Moment vergessen und fühle mit den Protagonisten mit. Lesen ist einfach schön!!!

    LG
    Sylvie
    sasu . meje (at) web .de

    AntwortenLöschen
  22. Ich lese gerne, weil es mir einfach sehr Spaß macht und ich gerne in fremde Bücherwelten eintauche.
    Mein Lesetipp: Die Mamma Charlottabuchreihe von Gisa Pauly

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ein wirklich tolles Buch, was auch Platz auf meiner Wunschliste gefunden hat ;)
    Wieso lese ich? Hhm das mache ich bereits, seitdem ich alle Buchstaben kannte und ein kleines bißchen bin ich wohl der weibliche Gegenpart zu Bastian Balthasar Bux :) Naja ich reite zwar nicht wirklich auf einem Glücksdrachen durch Phantasien, aber mich zieht es magisch in jedes Buch hinein, ich leide mit, ich fühle mit, ich weine und ich lache... ich kann für die Zeit, in der ich es lese meinem Leben entfliehen, das es leider nicht immer gut mit mir gemeint hat....

    Ich empfehle Dir "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek - es ist eins der Bücher, die mich gleichzeitig staunend und vollkommen befriedigt zurück gelassen haben mit einer wohligen Gänsehaut ;)

    Ich wünsche eine schöne Restwoche und drücke allen die Daumen ♥

    Liebe Grüße
    Sanny
    (natural.born.hot1976@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo :)

    ich lese gerne, weil ich es liebe in andere Geschichten einzutauchen und einfach mal dem Alltag zu entfliehen. Ich liebe es auch, dass man sich manchmal so gut hineinversetzen kann und dass man am Ende des Buches manchmal traurig ist, weil man das Gefühl hat, dass auf einmal etwas fehlt.

    Als Buchtipp kann ich dir "Tanz auf Glas" von Ka Hancock absolut empfehlen. Es ist richtig emotional, man kann sich gut hineinversetzen und weinen muss man auch ab und an. Ich liebe es :)

    Viele Grüße

    Sina
    fluffig.sh@googlemail.com

    AntwortenLöschen