Samstag, 16. Mai 2015

Rezension Together Forever - total verliebt

Titel: Together Forever - total verliebt
Autorin: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 271
Reihe: 1. Band

hier kaufen






Klappentext:

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön und lieb - und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will in jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich.
Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

Autorin:

Die New-York-Times-, USA-Today-und internationale Besteller-Autorin Monica Murphy stammte aus Kalifornien. Sie lebt dort im Hügelvorland unterhalb Yosemites, zusammen mit ihrem Ehemann und den drei Kindern. Sie ist ein absoluter Workaholic und liebt ihren Beruf. Wenn sie nicht gerade an ihren Texten arbeitet, liest sie oder verreist mit ihrer Familie.

Meine Meinung:

Da ich schon so viel Gutes von dem Buch hörte, musste ich es einfach lesen. Das Cover find ich voll schön und der Titel passt perfekt zu der Geschichte. Ich war gleich gut in der Geschichte drin. Ich fand es von Anfang an sehr interessant bis zum Schluss, bloß das Ende fand ich blöd, weil es ein offenes Ende war und ich es deswegen kaum erwarten kann bis der 2. Teil erscheint. Ich war auch sehr gespannt auf das Geheimnis von Drew.
Die Geschichte wird einmal von Drew und einmal von Fable im Wechsel erzählt und Beide werden in der Ich-Perspektive erzählt. Ich fand es sehr gut, das Beide erzählen, so dass man erfährt wie Beide sich richtig fühlen und zum Anderen stehen. Beide Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Fable fand ich sehr bewundernswert, wie tough sie sein kann und das sie nicht aufgibt. Drew tat mir manchmal echt leid, was er schon alles in seinem Leben erleben musste, ist echt heftig. Ich fand nur schade, das er Fable oft abgestoßen hat, wo sie ihm nur helfen wollte. Ich fand die beiden echt sehr süß zusammen und ich hab bei dem hin und her der beiden echt mitgefiebert.
Was mir sehr gut gefallen hat war, dass am Anfang vom jedem Kapitel Zitate von Berühmheiten waren und von Fable und Drew. Monica Murphy hat einen tollen und unglaublich mitreißenden Schreibstil, dass man das Buch nicht weglegen kann und einfach weiterlesen muss.

Fazit: 

Eine wundervolle Liebesgeschichte, die nicht nur perfekt ist, die ihre Tiefen und Höhen hat. Das Buch bekommt von mir:

Kommentare:

  1. Huhu liebe Becci,

    mit hat das Buch auch echt gut gefallen und ich kann es kaum erwarten bis der zweite Band erscheint :-)

    Liebste Grüße

    Sonja ❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sonja!
      Ah toll, ich kann's auch kaum noch erwarten bis der zweite Band erscheint! :-)
      LG Becci <3 <3

      Löschen